Sicherheit in Coronazeiten

Unser Alltag hat sich verändert, doch unsere Sehnsucht nach Reisen und einer Auszeit ist geblieben. Mit folgenden Maßnahmen bemühen wir uns, Ihnen ein sicheres Urlaubserlebnis zu bieten. Ein Urlaub bei uns im Haus Forelle am See soll sich auch dieses Jahr trotz Covid-19 immer noch wie Urlaub anfühlen.

Zum Schutz von Gästen und Mitarbeitern sind wir sehr darum bemüht, die hygienisch erforderlichen Maßnahmen umzusetzen. Insbesondere sind im Haus die für Bayern jeweils geltenden Abstands- und Kontaktregeln einzuhalten. Damit wir dies umsetzen können, bitten wir Sie um Ihre Unterstützung wie folgt:

  • Check-ins sind erst ab 15 Uhr möglich (wenn die Ferienwohnung am Vortag belegt war), damit wir bis dahin die Ferienwohnungen nach aktuellen Bestimmungen für Sie gereinigt haben. Selbstverständlich können Sie Ihr Gepäck vorher bereits bei uns abstellen. Frühere Anreisen sind auf Anfrage möglich.
  • Bei Anreise benötigen alle Gäste über 6 Jahren einen negativ bestätigten PCR- oder Antigen-Test, welcher maximal 24h alt ist (keinen Selbsttest) oder einen Impfnachweis (vollständige Impfung seit 14 Tagen) oder einen Genesungsnachweis (mind. 28 Tage nach Genesung, max. 6 Monate alt).
  • Bitte tragen Sie im Haus eine FFP2-Maske (Ausnahmen in der eigenen Ferienwohnung und im Garten). Sie können Masken beim Betreten des Hauses erhalten (FFP-2 Maske EUR 2,00).
  • Bitte halten Sie, trotz Maske, den Mindestabstand von 1,5m zu anderen Personen ein.
  • Bitte vermeiden Sie Gruppenansammlungen. Insbesondere bei der An- und Abreise von Familien bitten wir, dass nur eine Person zur Anmeldung kommt und der Rest der Familie außerhalb wartet.
  • Einen Desinfektionsspender finden Sie im Eingangsbereich.
  • Wir bitten Sie, die Zimmer bei Ihrer Abreise bis spätestens 10 Uhr freizugeben, damit wir diese nach aktuellen Vorgaben reinigen können.

Höchste Reinigungs- und Hygienestandards waren uns schon immer wichtig. Bei der Reinigung arbeiten wir mit Handschuhen und Mundschutz. Kritische Punkte wie Tür- und Fenstergriffe, Lichtschalter, Fernbedienungen, Toilettenspülung, Föhn usw. werden nach Abreise desinfiziert, ebenso wie kritische Punkte in Flur und Treppenhaus, z.B. Handläufe, Türgriffe und Lichtschalter. Das Ess- und Kochgeschirr jedes Apartments wird nach jeder Abreise in der Spülmaschine bei 60°C gereinigt. Unser Treppenhaus wird täglich in regelmäßigen Abständen belüftet.

Wir müssen darauf hinweisen, dass Personen, die aktuell an COVID-19 erkrankt sind, die innerhalb der letzten 14 Tage (auch entfernten) Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19 Erkrankten hatten, oder Symptome zeigen, das Haus nicht betreten dürfen.

Mehr Herz denn je
Alles ist anders, doch wir sind immer noch dieselben. Ihre Zufriedenheit und ein hohes Maß an Qualität ist auch weiterhin unser höchster Anspruch. Wir stehen Ihnen persönlich jederzeit zur Verfügung und beraten Sie in allen Situationen bestens.

Ihre Familie Karl